Den Komfort des Innenbereichs beizubehalten, gleichzeitig aber das Gefühl vom Draußensein zu gewinnen. Einfach ein neues Zimmer im Garten oder auf der Terrasse zu haben. Genau das kann das Modular-System Leva in Kombination mit den IN/OUT Möbeln von Egoé vermitteln. Wie unsere Lösung in der Praxis aussieht, zeigen wir Ihnen in Hofburg während der Veranstaltung Design District Wien, die vom 7. bis 9. Oktober stattfindet. Die von Egoé in Zusammenarbeit mit dem lokalen Händler Office Concepts vorbereitete Präsentation finden Sie am Stand M48.

Design District Wien verfolgt die Intention, anspruchsvolle Kunden mit Marken zu verbinden, die eine eigene Perspektive bieten. Egoé wird in den Räumlichkeiten von Hofburg ihr modulares Kuben-System Leva vorstellen. Durch seine klaren Linien konkurriert es nicht mit der bestehenden Umgebung, bringt zudem einen Spielraum für Individualisierung. Durch das Verbinden der einzelnen Kuben und der Auswahl der konkreten Ergänzungen kann das System die Rolle einer Küche, eines Essbereichs, Schlafzimmers oder Büros sowie eines Klassenraums erfüllen. Bei der Präsentation werden gleichzeitig Möbel für den Außenbereich unserer Produktkollektionen Barka, Moja, Bistrot und Spulka vorgestellt.

Egoé ist eine tschechische Unternehmensgruppe, die sich unter anderem mit dem Entwurf, der Entwicklung und Produktion von Außenmöbeln, Campingboxen oder Skiern beschäftigt. Unsere letzte Neuerung ist die Lösung für das Wohnen auf einer Fläche von 25 Quadratmetern. Egoé ist europaweit tätig und unterhält seit diesem Jahr einen Showroom direkt in Wien. Er befindet sich an der Adresse Nußdorfer Str. 27 und präsentiert die einzelnen Produktbereiche der gesamten Unternehmensgruppe. Mehr Informationen finden Sie auf www.design-district.at.